News

6. Juni 2021

Holly Smith entschied den Youngster Cup Final der Bücheler Unternehmungen für sich

Holly Smith mit Billy Serafina Holly Smith mit Billy Serafina

Die Britin Holly Smith entschied mit Billy Serafina den Youngster Cup Final der Bücheler Unternehmungen für sich. Die Prüfung wurde in einem einmaligen Stechen entschieden, das zehn Paare erreicht hatten. Als bester Schweizer klassierte sich Mathias Schibli mit Quinn mit einem fehlerfreien Ritt im Stechen als Vierter.