Die Europa Division 1

16. Dezember 2019

Zehn Teams und sieben Stationen: Die Equipen aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Grossbritannien Irland, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Schweden und der Schweiz zählen zur Europa Division 1. Jede Equipe tritt an vier der sieben Stationen La Baule (FRA, 14.-17. Mai), St. Gallen (SUI, 21.-24. Mai), Sopot (POL, 11.-14. Juni), Rotterdam (NED, 18.-21. Juni), Falsterbo (SWE, 9.-12. Juli), Dublin (IRL, 15.-19. Juli und Hickstead (GBR, 23.-23. Juli) an. Die besten sieben Nationen qualifizieren sich für den Final in Barcelona.