CSIO St.Gallen
Sporttip

Folgen Sie uns

auf twitter

Prize Metzgerei Gemperli

Marlon Modolo Zanotelli Zoom auf « Marlon Modolo Zanotelli » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Marlon Modolo Zanotelli

Marlon Modolo Zanotelli (BRA), Koddac van het Indihof. – uy Williams (GBR), Cicero. – Penelope Leprevost (FRA), GFE Excalibur de la Tour Vidal.
Hochspannung im Stechen des Preises der Metzgerei Gemperle. Lediglich vier Paare hatten dieses erreicht, Startreiter Marlon Modolo Zanotelli setzte mit Koddac van et Indihof bereits eine so schnelle Marke, dass diese in der Folge nicht mehr unterboten werden konnte. Der Brite Guy Williams klassierte sich mit Cicero auf Platz zwei, Penelope Leprevost (FRA) wurde mit GFE Excalibur de la Tour Vidal als Dritte. Vierter wurde Billy Twomey (IRL) mit Lady Lou. Die beiden Schweizer Arthur Gustavo da Silva mit Inonstop van t Voorhof und Annina Züger mit Douglass Chavannais wurden mit je einem Zeitstrafpunkt Fünfte und Sechste.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.