CSIO St.Gallen
Sporttip

Folgen Sie uns

auf twitter

Longines Grand Prix of Switzerland

Guerdat Steve Zoom auf « Guerdat Steve » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Guerdat Steve

Doppelsieg für die Schweiz!!!! Im mit 150 000 Euro dotierten Longines Grand-Prix der Schweiz realisierten die Weltnummer eins, Steve Guerdat, im Sattel von Venard de Cerisy und Arthur Gustavo da Silva auf Inonstop van't Voorhof einen Schweizer Doppelsieg. Dritte wurde die Britin Laura Renwick auf Dublin. Das tolle Schweizer Resultat komplettierten Alain Jufer mit Cornet MM, Bryan Balsiger mit Clouzot de Lassus und Barbara Schnieper mit Cicero auf den Rängen fünf bis sieben.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.