CSIO St.Gallen
Sporttip

Folgen Sie CSIO St.Gallen

auf twitter

Volles Programm am Pfingstwochenende

Programm an Pfingsten Zoom auf « Programm an Pfingsten » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Programm an Pfingsten

Der Donnerstag wird eröffnet mit der CSIO Goodwill Trophy. Ambitionierte Amateure erwartet das einmalige Erlebnis, am Donnerstagvormittag ins Stadion Gründenmoos einreiten zu können. In zwei Prüfungen können sich die 20 Besten für das Finale qualifizieren, das am Freitagabend stattfindet. Am Samstag werden vor dem Grossen Jagdspringen in der unterhaltsamen Prüfung Paddock Golf wieder die Golfschläger geschwungen. Dabei sind Persönlichkeiten wie Nationalratspräsident Jürg Stahl, Ex-Skirennfahrer Andy Wenzel und Comedian Claudio Zuccolini. Am Sonntag folgt mit dem Longines Grand Prix der Schweiz die sportliche Krönung.

Im Breitfeld, dort, wo 1884 die allerersten Internationalen Pferdesporttage stattfanden, gibt es erstmals einen Erlebnispark mit Attraktionen für gross und klein. Vom Ponyreiten bis zur abenteuerlichen Fahrt mit Jeep und Pferdeanhänger im Rahmen der Jeep and Horsetrailer Driving Experience. Nochmals ausgebaut wurde auch das Kinderparadies. Jede Menge Spiele, eine betreute Bastelecke, Torschiessen und Kletterturm zum Austoben.

Die Schweizer Armee gewährt einen Einblick in das Feldcamp einer Train-Einheit mit Stallungen und Schmiede. Dort werden zwei Pferde pro Tag beschlagen. Im Erlebnispark und in der grossen Arena zeigen sie zudem den vielseitigen Einsatz von Pferden und Hunden im Militär. Eindrücklich wird mit Bestimmtheit einmal mehr auch die Vorführung von Para-Equestrian Riding. Der gesellige Spass beginnt am Freitagabend mit der legendären Party „Calvaro – White Legend!“ mit dem Alpenchic. Am Samstagabend steht an der CSIO Dinner Party, notabene mit allen teilnehmenden Schweizer Springreitern, der Genuss im Vordergrund. Der Sonntagmorgen bietet die Möglichkeit zu einem Zmorge-Picknick im Gründenmoos. Die Turniervorbereitungen lassen sich so hautnah miterleben.