CSIO St.Gallen
Sporttip

Folgen Sie uns

auf twitter

Steve Guerdat gewinnt zweite Prüfung

Steve Guerdat Zoom auf « Steve Guerdat » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)

Auch das zweite Springen am 18. CSIO St. Gallen endete mit einem Schweizer Sieg. Nach Romain Duguet am Donnerstag triumphierte der Jurassier Steve Guerdat am Freitagmittag. Der Olympiasieger siegte auf seiner Holsteiner-Stute Sidney 18 Hundertstel vor dem Briten Guy Williams auf Bijou van de Vijfhelde.

16 der 41 Starter beendeten den Kurs von Gérard Lachat im Regen ohne Fehler. Mit Janika Sprunger auf JL's Komparse als Siebte, Werner Muff auf Never Last als Neunter und Pius Schwizer auf Coolgirl klassierten sich drei weitere Schweizer im Preisgeld der mit 25'000 Franken dotierten Prüfung.
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.