CSIO St.Gallen
Sporttip FEI TV

Folgen Sie CSIO St.Gallen

auf twitter

Preis der Brauerei Schützengarten

 Preis der Brauerei Schützengarten Zoom auf «  Preis der Brauerei Schützengarten » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)

Der für Irland startende Greg Patrick Broderick gewann im Sattel von Mhs Automatic mit einer Zeit von 56.41 Sekunden die erste Internationale Springprüfung des diesjährigen CSIO.

Mit Niklaus Rutschi auf Si Gracieuse Ardente, als Vierter, Fabio Crotta auf Cadalora P als Achter, Jane Richard Philips auf Imperial Zig Zag als Neunte und Paul Estermann auf Lord Pepsi als Vierzehnter klassierten sich vier Schweizer Springreiter im Preisgeld der mit 10‘000 Franken dotierten Prüfung.