CSIO St.Gallen
Sporttip FEI TV

Folgen Sie CSIO St.Gallen

auf twitter

OLYMPIA-HAUPTPROBE IN ST. GALLEN

CH Olympia Hauptprobe Zoom auf « CH Olympia Hauptprobe » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)

Nur zweieinhalb Monate vor den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro ist der Longines CSIO Schweiz in St. Gallen die letzte Gelegenheit für die Schweizer Springreiter, sich auf heimischem Boden für den Saisonhöhepunkt zu empfehlen. Am offiziellen Pferdesportanlass unseres Landes misst sich die Equipe im Rahmen des von Longines präsentierten Furusiyya FEI Nationenpreises mit Belgien, Frankreich, Deutschland, Irland, Schweden, Spanien, Tschechien und den USA.

Die Zusammensetzung der Schweizer Equipe zeigt die Bedeutung des Longines CSIO Schweiz St. Gallen für Equipenchef Andy Kistler auf. Der Olympia- und zweifache Weltcupsieger Steve Guerdat und die vier Bronzemedaillengewinner der Europameisterschaft, Romain Duguet, Paul Estermann, Martin Fuchs und Janika Sprunger, bilden das Team.

Gute Resultate bei den anderen beiden sportlichen Höhepunkten, dem Grossen Jagdspringen am Samstag und dem Longines Grand Prix der Schweiz am Sonntag, sind das Ziel der weiteren Schweizer Teilnehmer. Die insgesamt 20 einheimischen Reiter treten dabei gegen die versammelte Weltelite der Springreiter an.