CSIO St.Gallen
Sporttip FEI TV

Folgen Sie CSIO St.Gallen

auf twitter

OFFIZIELLER BESUCH ANLÄSSLICH DES NATIONENPREISES

Botschafter Zoom auf « Botschafter » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)

Dem FEI Furusiyya Nationenpreis, welcher am Freitag, 3. Juni, stattfindet, wohnen auch dieses Jahr wieder mehrere Repräsentanten unserer Gastnationen bei.

"Es ist uns eine spezielle Freude und Ehre, dass unserer Einladung zum Nationenpreis Folge geleistet wird. Das Beiwohnen dieser Prüfung durch offizielle Repräsentanten unserer Gastländer unterstreicht die Wichtigkeit dieser Prüfung und erfreut nicht zuletzt die Athleten selbst." so OK-Präsidentin, Nayla Stössel.

Gleich von dreien der sieben teilnehmenden Gastnationen kommen die offiziellen Repräsentanten in der Schweiz an den Longines CSIO Schweiz St. Gallen. So ist dies der Botschafter Breifne O’Reilly von Irland, der Botschafter Magnus Hartog-Holm von Schweden und der Botschafter Karel Boruvka der Tschechei. Seitens der FEI werden die Gäste durch den Präsidenten des Weltverbandes, Ingmar de Vos in St. Gallen empfangen.

Der Seriensponsor des FEI Nationenpreises Furusiyya, der vom saudischen König Abdullah ibn Abd al-Aziz gegründete Saudi Equestrian Fund, wird in St. Gallen durch den saudischen Botschafter Hazem M. S. Karakotly repräsentiert.

Der Gastkanton St. Gallen wird am Tag des Nationenpreises repräsentiert durch den Regierungsrat, Benedikt Würth.