CSIO St.Gallen
Sporttip FEI TV

Folgen Sie CSIO St.Gallen

auf twitter

Goodwill Trophy präsentiert von der Tralog AG

Christina De Maria-Egli Zoom auf « Christina De Maria-Egli » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Christina De Maria-Egli

In der ersten Prüfung des CSIO St.Gallen, der Goodwill Trophy, hatte Christina De Maria-Egli auf dem Holsteiner Wallach Calimbo die Nase vorn. Zehn weitere Paare beendeten die erste und zweite Phase fehlerfrei.

Pascal Bucher Zoom auf « Pascal Bucher » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Pascal Bucher

Die zweite Prüfung gewann Pascal Bucher auf Cayman Athletics. Er sicherte sich den ersten Platz mit einer schnellen, fehlerfreien Runde, dicht gefolgt von Rino Stähli auf Mississippi Royale und Céline Zehnder auf Costa Del Sol.

Die 20 punktbesten Paare der Goodwill Trophy haben sich nun für den Final am Samstagmorgen qualifiziert. Jeder Reiter darf im Final nur mit einem Pferd an den Start, dieses darf er jedoch selbst auswählen. Der Sieger erhält eine Gewinnsumme von 2‘500 Franken.

Christina De Maria-Egli Zoom auf « Christina De Maria-Egli » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Christina De Maria-Egli

Pascal Bucher Zoom auf « Pascal Bucher » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Pascal Bucher