CSIO St.Gallen
Sporttip

Folgen Sie CSIO St.Gallen

auf twitter

Francois Mathy gewinnt das Stechen

Francois Mathy, Casanova de l' Herse Zoom auf « Francois Mathy, Casanova de l' Herse » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Francois Mathy, Casanova de l' Herse

Der Belgier Francois Mathy im Sattel von Casanova de l’Herse gewinnt das Stechen des Preises MS Direct Group AG. Die Ehrenplätze gehen an den Iren Bertram Allen mit Dino und den zweiten Franzosen Aldrick Ceronnet und Tanael des Bonnes. Die Plätze sechs bis neun gingen an die Schweizer: Walter Gabathuler und Silver Surfer, Romain Duguet und Vancouver de Lanlore, Bryan Balsiger und Clouzot de Lassus und Werner Muff im Sattel von Pollendr.

MS Direct Group AG, Francois Mathy Zoom auf « MS Direct Group AG, Francois Mathy » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
MS Direct Group AG, Francois Mathy

GABATHULER Walter, Fine Fleur du Marais Zoom auf « GABATHULER Walter, Fine Fleur du Marais » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
GABATHULER Walter, Fine Fleur du Marais