CSIO St.Gallen
Sporttip FEI TV

Folgen Sie CSIO St.Gallen

auf twitter

Die Gegner der Schweiz am Nationenpreis

Die Gegner der Schweizer Equipe am Heim-CSIO sind bekannt: Die letztjährigen Finalsieger des Furusiyya FEI Nations CupTM aus Frankreich, die Team-Olympiasieger aus Grossbritannien sowie die Mannschaften aus Belgien, den Niederlanden, Schweden, Spanien und der Ukraine werden der Schweiz den Sieg am Nationenpreis vom Freitag streitig machen. Nicht dabei ist dieses Jahr Deutschland. Otto Becker, der Equipenchef der deutschen Springreiter, wäre zu einem Start eines Teams in St. Gallen bereit gewesen. In konstruktiven Gesprächen gelang man jedoch zur Übereinkunft, auf einen Start zu verzichten. Dies, weil gleichzeitig das wie immer am Auffahrtswochenende stattfindende Hamburger-Derby, ein 5*-Anlass, der zur Longines Global Champions Tour zählt, noch weiteres Turnier in München ausgetragen wird.