CSIO St.Gallen
Sporttip

Folgen Sie uns

auf twitter

15 Teilnehmer in der Finalrunde

Pius Schwizer Zoom auf « Pius Schwizer » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
Pius Schwizer

Nach den sechs Nullfehlerritten aus der Gruppe 1 kamen aus der Gruppe 2 noch neun dazu. Darunter mit Romain Duguet, Paul Estermann und Pius Schwizer auch drei Schweizer.

Insgesamt starten nun 15 Teilnehmer bei der entscheidenden Finalrunde im abschliessenden Longines Grand Prix.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.