CSIO St.Gallen
Sporttip FEI TV

Folgen Sie CSIO St.Gallen

auf twitter

13 Teilnehmer in der Finalrunde

GISLER Claudia - Cordel - SUI Zoom auf « GISLER Claudia - Cordel - SUI » (ESC-Taste, um das Fenster zu schließen)
GISLER Claudia - Cordel - SUI

Nach dem ersten Umgang starten nun 13 Teilnehmer in der entscheidenden Finalrunde im Longines Grand Prix der Schweiz. Mit null Fehler aus dem ersten Umgang starten Claudia Gisler, Steve Guerdat, Nadja Peter Steiner, Romain Duguet, Janika Sprunger und Edwin Smits aus der Schweiz. Aus Irland Darragh Kenny, aus Grossbritanien Jessica Mendoza, aus Holland Harrie Smolders und aus Frankreich Roger Yves Bost. Mit einem Strafpunkt sind dabei aus der Schweiz Christina Liebherr, aus Grossbritanien Robert Whitaker und aus Frankreich Cedric Angot.