CSIO St.Gallen
Sporttip FEI TV

Folgen Sie CSIO St.Gallen

auf twitter

13 Schweizer Einzelreiter

Zusätzlich zu den fünf Equipenreitern ist die Schweiz mit 13 Einzelreitern am CSIO vertreten. Diese haben sich ihren Startplatz durch gute aktuelle Resultate, vor allem bei schweren Prüfungen, verdient. Sie erhalten so die Gelegenheit, sich mit gelungenen Auftritten - insbesondere beim Longines Grand Prix am Sonntag - für weitere Aufgaben zu empfehlen. Es sind dies: Fabio Crotta, Marie Etter Pellegrin, Frederique Fabre Delbos, Martin Fuchs, Claudia Gisler, Alain Jufer, Christina Liebherr, Werner Muff, Nadja Peter Steiner, Niklaus Rutschi, Niklaus Schurtenberger, Janika Sprunger, Emiie Stampfli.